17. Dezember 2009

Feuerwehraufzüge

Brandereignisse in Hochhäusern erfordern vom abwehrenden Brandschutz eine erhöhte physische Leistung, müssen doch unter Umständen die Gerätschaften über mehrere Stockwerke zum Brandherd getragen werden. Mit einem Feuerwehrlift, der auch nach der Stromabschaltung im Gebäude durch die Feuerwehr noch funktionstüchtig ist, können die Interventionskräfte leichter zum Brandherd vorstossen und schneller agieren. Somit ist auch ein schnellerer Rettungseinsatz für die Bewohnerinnen und Bewohner möglich.