Unkompliziert einen Unfall melden.

Bitte melden Sie Unfälle umgehend. Damit wir Betroffene rasch, gezielt und umfassend betreuen können. Mit einem Klick zur Unfallmeldung für:

Arbeitnehmende

Bitte melden Sie einen Unfall direkt Ihrem Arbeitgeber. Sobald der Arbeitgeber den Unfall an uns weitergeleitet hat, erhalten Sie eine Unfallnummer. Verwenden Sie diese Nummer bitte im Kontakt mit den Leistungserbringern und mit uns.

Kontakt

T 062 836 38 92
unfall@agv-ag.ch

Unfall im Ausland

 

Arbeitgeber

Auf dem Unfallportal melden Sie Unfälle ganz einfach elektronisch und behalten immer die Übersicht. Nach einem Bagatellunfall übergeben Sie den Arbeitnehmenden direkt ihre Unfallnummer sowie weitere Unfalldokumente. Die elektronische Vorerfassung des Unfalls kann auch vom betroffenen Angestellten übernommen werden.

Schulen

Schulunfälle müssen von der Schul- oder Heimleitung gemeldet werden. Die KUV prüft die Unterlagen. Danach erhalten die Verunfallten beziehungsweise die Erziehungsberechtigten eine Bestätigung mit Unfallnummer. Verwenden Sie diese Nummer bitte im Kontakt mit den Leistungserbringern und mit uns. Füllen Sie das Formular Unfallmeldung Schüler (.pdf / 74.5 kB)  am Bildschirm aus und schicken Sie das ausgedruckte Formular unterzeichnet an die KUV.

Kontakt

T 062 836 38 58
melanie.abrantes@agv-ag.ch

Pensionierte

Füllen Sie das Formular Unfallmeldung Pensionierte (.pdf / 71.6 kB)  direkt am Bildschirm aus und senden Sie das ausgedruckte und unterzeichnete Formular an die KUV. Im Anschluss erhalten Sie eine Unfallnummer, die Sie bitte im Kontakt mit den Leistungserbringern und mit uns verwenden.

Kontakt

T 062 836 36 91
unfall@agv-ag.ch