FAQ zur Löschwasserversorgung.

Wie viel Löschwasser wird wo benötigt?

Löschwasserbezungsmenge und -bezugsdauer

Angaben für ein bestimmtes Versorgungsgebiet erhalten Sie von der AGV.

Was brauche ich für die Abrechnung des Beitrags?

  • Formular Beitragsabrechnung (.pdf / 465.6 kB)  der AGV
  • Kopien der Belege (bei Sanitär-/Rohrlegearbeiten brauchen wir die Detailrechnungen, bei anderen Arbeiten das Deckblatt der Rechnung mit dem Totalbetrag)
  • Plan des ausgeführten Bauwerks (inkl. Hydrantennummer)
  • ​Einzahlungsschein

Wie ist das Vorgehen für einen finanziellen Beitrag für den Bau eines Löschwasserbehälters ausserhalb der Bauzone (FFV, § 10, Abs. 3)?

Einreichung Gesuch / Beitragszusicherung

Vor Baubeginn ist der AGV ein Beitragsgesuch einzureichen. Dies beinhaltet folgende Dokumente:
 

 

Beitragsabrechnung

Nach Fertigstellung des Bauwerks ist der AGV die Beitragsabrechnung mit folgenden Unterlagen einzureichen:
 

Die AGV überprüft zusammen mit der Feuerwehr das Bauwerk und den Löschwasserbezug vor der Auszahlung.